Ferienspiel 2021

Bei tollem Wetter konnte am 17. August 2021 wieder das Kremser Ferienspiel am Verkehrstrainingszentrum des ÖAMTC Zweigvereins Krems stattfinden.

Rund 40 Kindern wurde der sichere Umgang auf den Verkehrs- und Nebenflächen näher gebracht. Wie schon seit vielen Jahren unterwiesen 2 Polizisten die neugierigen Teilnehmer im Verhalten auf der Straße und erklärten anschaulich Vorort die Regeln an der Ampel und im Kreisverkehr, beim Einordnen und natürlich den Einsatz der Handzeichen.

Die Verkehrszeichen mit deren Bedeutung und dem erforderlichen Verhalten wurden heuer erstmalig durch Tobias Purkarth von der Fahrschule Doljeschi den sehr interessierten Kindern und Jugendlichen näher gebracht.

Als Abschluss sorgte der ÖAMTC Zweigverein Krems noch für eine kleine Stärkung und die Kinder konnten ihr erworbenes Wissen auf der Anlage noch weiter erproben.